0
Warenkorb

Ihr Total: SFr. 0.00

Check Out


Gekauft! - Musthave by Céline in der Basler Zeitung

RSS Feed

Freundin L. ist zu beneiden. Mitte Okotber, so erzählte sie mir bei unserem ersten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, habe sie jeweils alle Weihnachtsgeschenke beisammen. Unterdessen spielt sich bei mir alle Jahre wieder dasselbe Theater ab: Ich nehme mir fest vor, die Geschenke frühzeitig zu kaufen, um mich dann am 24. Dezember wie ein gehetztes Tier in überheizten Läden wiederzufinden, auf der Suche nach was Schenkbarem. Nicht, dass ich den Geschenkeeinkauf vertrödeln würde. Es ist vielmehr so, dass ich in der Adventszeit anderweitig beschäftigt bin. Mit Gutzibacken etwa, oder dem Organisieren feuchtfröhlicher Advents-Partys. Da steht der entfesselte Konsum von Glühwein im Zentrum. Aus gewöhnlichen Bechern trinken wir diesen nicht – ich warte mit einem besonderen Trinkbecher auf: Im Internet bei musthave by Céline, einer fabelhaften Online-Boutique für Partyartikel mit „Jöööh“-Faktor, finde ich immer wieder Zubehör für ein Fest zu Hause. Besonders für die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Das Sortiment an Geschenkpapier, Servietten, Tischkarten oder Neujahrsgirlanden ist einzigartig. Die „Jingle all the way!“-Party-Cups mit Rentier-Hülle werden an meiner Advents-Party bestimmt für viel Gelächter sorgen –und der Glühwein umso schneller runterflutschen.

PS: Ich warne Sie. Einmal bie musthave auf der Seite, gerät man in einen richtigen“Muss-ich-haben“-Rausch. Beim letzten Besuch habe ich mir nebst den Trinkbechern auch gleich noch ein paar transparente Geschenksäckli bestellt, mit hübschem Christbaum-Aufdruck und Bändeli  mit Sternenmuster. Damit auch die Gutzi ihren gebührenden Auftritt bekommen.

Next Article » « Prev Article

Comments are closed for this article.